Technologietag 2018

Gründe genug, um am 27.09.2018 bei hochkarätigen Vorträgen, interessanten Exponaten und Gelegenheiten zu Fachgesprächen gemeinsam mit Ihnen zu feiern. Wir freuen uns auf Sie!

Vorträge
  • Industrie 4.0
    Gestern noch Hype und heute bereits in der Anlage

  • Danfoss goes TIA
    Integration der Projektierungssoftware MCT10 im Siemens TIA-Portal

  • Predictive Maintenance
    Intelligente Frequenzumrichter machen die Wartung einfacher

  • Lagerströme und Wellenspannungen
    Ursachen und Gegenmaßnahmen

  • IMC Integrated Motion Control
    Einfaches Positionieren und Synchronisieren mit und ohne Geber

  • Motor und Umrichter
    So finden Sie Ihre effizienteste Antriebseinheit
Exponate
  • Danfoss Antriebstechnik
    Midrange- und Hochleistungs-Frequenzumrichter für die Prozess- und Fertigungsindustrie (von Danfoss)

  • IE4-Elektromotoren
    IE4-Motoren hautnah erleben SRM, PM, AS (von Dötsch)

  • EMV-Lösungen
    Schützen Sie Ihren Motor gegen systembedingte Gleichtaktspannungen z. B. mit Allpoligen Sinusfilter (von Fuss)

  • Schaltanlagen
    Leistungsverteiler bis 4.000 A, UL-zertifizierte Schaltanlagen und Steuerschränke (von GESTA)

  • Siemens S7-1500 Redundant/Hochverfügbar
    Für Anwendungen in denen die Verfügbarkeit der Steuerung eine große Bedeutung hat (von Siemens)

  • Industrielle Wasserkühlanlagen
    Kühlsysteme für die Energieübertragung und Large Drives Applikationen (von Neundörfer)

Agenda
Zeit Thema
09:00 – 09:30 Uhr Willkommen
mit Kaffee und kleinem Frühstück
09:30 – 10:00 Uhr Industrie 4.0 – Gestern noch Hype und heute bereits in der Anlage
Was verbirgt sich hinter der vierten Industriellen Revolution aus dem Blickpunkt der Antriebstechnik? Der Vortrag informiert über den aktuellen Stand der Entwicklungen und zeigt die Chancen und aktuelle Lösungsansätze für einen wirtschaftlich sinnvollen Einsatz in modernen Produktionsanlagen.
10:00 – 10:15 Uhr Danfoss goes TIA – Integration der Projektierungssoftware MCT10 im Siemens TIA-Portal
An einer Live-Demo zeigen wir Ihnen die neue Durchgängigkeit unser Projektierungssoftware MCT10 mit einer Siemens S7-300 Steuerung und einem Danfoss Frequenzumrichter über Profinet. Ab sofort sind Up- und Down-Loads von FU-Parameter über das TIA-Portal mit ein paar Mausklicks sehr einfach über Profinet möglich.
10:15 – 10:45 Uhr Predictive Maintenance – Effektivere Wartung durch intelligente Frequenzumrichter
Moderne Wartungskonzepte stützen sich künftig mehr und mehr auf die im laufenden Betrieb erfassten Daten der Komponenten und Systeme, um Diagnosen über deren aktuellen Zustand zu erhalten. Daraus resultiert geringerer Aufwand durch effizienteren Einsatz von Wartungspersonal, optimierte Wartungszyklen und reduzierte Ersatzteilhaltung. Erfahren Sie mehr über die Möglichkeit, Zustandsmeldungen von Subsystemen durch moderne Frequenzumrichter zu erhalten und wie sich diese in übergeordneten System weiter auswerten lassen.
10:45 – 11:15 Uhr Kaffeepause
11:15 – 11:45 Uhr Lagerströme und Wellenspannungen – Besser geplant vorbeugen statt ungeplant nachrüsten
Beim vermehrten Einsatz von Frequenzumrichtern in Anlagen können verstärkt elektromagnetische Störungen auftreten. Diese können den sicheren Anlagenbetrieb beeinträchtigen. Lagerströme und Wellenspannungen sind hierbei wesentliche Einflussfaktoren. Erfahren Sie mehr über deren Ursache, Auswirkungen und die Auswahl geeigneter Gegenmaßnahmen.
11:45 – 12:15 Uhr IMC Integrated Motion Control – einfaches Positionieren und Synchronisieren mit und ohne Geber
Unser Referent zeigt Ihnen anhand eines realisierten Beispiels die Leistungsfähigkeit eines VLT AutomationDrives FC-302 mit integriertem Motion Controller. Der Hülsenbestücker einer Garnspulmaschine besitzt 60 Spulstellen auf einer Länge von 18m. Der Wagen wird mittels Zahnriemen und Inkrementalgeber positioniert. Der komplette Weg wird in 6sec bei einer Genauigkeit von kleiner ± 1mm zurückgelegt. IMC sorgt in dieser Applikation für einen dynamischen und optimalen Bewegungsablauf.
12:15 – 13:30 Uhr Mittagspause und Networking
mit fränkischen Köstlichkeiten
13:30 – 14:00 Uhr Motor und Umrichter – So finden Sie Ihre effizienteste Antriebseinheit
Der elektrischen Antriebstechnik fällt bei der Entwicklung energieeffizienter Produktionssysteme eine Schüsselrolle zu. Hersteller von Motoren und Frequenzumrichtern haben dafür verschiedene Lösungen entwickelt. Unser Referent gibt Ihnen einen Überblick über die unterschiedlichen Systeme und Entscheidungskriterien für eine optimale Auswahl. Dabei hilft die Klassifizierung nach der Eco Design Richtlinie EN 50598-2.
bis 16:00 Uhr Ende der Veranstaltung / Verabschiedung


Unsere Fertigungshalle mit den Exponaten ist während der ganzen Veranstaltung für Sie bis 16:00 Uhr geöffnet. Es besteht durchgehend für Sie die Möglichkeit Fachgespräche mit unseren Spezialisten zu führen und interessante Kontakte zu knüpfen.

Anmeldung

Bitte füllen Sie die unten stehenden Informationen vollständig aus und klicken Sie anschließend auf „Abschicken“.
Wir werden Ihre Anfrage direkt weiter bearbeiten und uns wieder bei Ihnen melden. Vielen Dank für Ihr Interesse!

*   Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

*Pflichtfelder

Technologietag 2018
mehr lesen
Unser Unternehmens-FlyerPDF aufrufen